Deutscher Alpenverein
Postfach 19
67113 Limburgerhof

 

Tourenangebote Skitour, Schneeschuhwandern & Eisklettern

 

24. bis 28. Februar 2017
(Faschingswochenende)

Schneeschuhwanderung
Am Osthang der Iller im Allgäu

101 SSW

bis 20. Januar 2017

Voraussetzungen:
Gehzeiten 6-7 Stunden täglich
Gebühr:
25.- EUR
Anzahlung:
100.- EUR
Leitung:
Dr. Thomas Wirth
Tel.: 06232-622706
E-Mail: wirth@wirth-recht.de
Teilnehmer:
max. 12 Personen
Ausrüstung:
Schneeschuhe, Lawinensuchgerät, Sonde, Schaufel
Vorbesprechung:
Donnerstag, 16. Februar 2017, 19 Uhr in der
Biwakschachtel
Trainingstour (verpflichtend):
Sonntag, 19. Februar im Nord-Schwarzwald
Charakter:
Aktive Entspannung

Von unserem Stützpunkt aus in Sonthofen/Imberg, dem Berggasthof Sonne, erkunden wir in Tagestouren die Höhen am östlichen Rand des Allgäus (Zwölferkopf, Imberger Horn). Die grundlegenden Kenntnisse zum Umgang mit der Lawinenrettungsausrüstung werden bei der Vortour vermittelt, weshalb die Teilnahme an dieser erforderlich ist. Die gemeinsame Anreise mit der Bahn beginnt freitags am frühen Nachmittag, dienstags am frühen Abend sind wir zurück in Speyer.
Die Wanderungen zu den Höhen der umliegenden Berge können durchaus 6-7 Stunden dauern, weshalb gute Kondition auch für größere Steigungen und Ausdauer erforderlich sind. Schneeschuhe und LWS-Geräte können in beschränkter Anzahl bei der Sektion ausgeliehen werden.

11. März 17 (Anreise)
bis 18. März 17 (Abreise)

Skifreizeit für Erwachsene

100 SFZ

bis 15. Januar 17 bei Michael Hellmer

Tel. 08687-984386
E-Mail an michael.hellmer@dav-barmen.de
Kosten:
250,- € für DAV-Mitglieder
280,- € für Nicht-Mitglieder
Leistungen:
Übernachtung, Halbpension und Ski-/Snowboardbetreuung; der Skipass ist nicht im Preis inbegriffen (6 Tage ca. 230,- €)
Ort:
Barmer Haus in St. Jakob im Defereggental

Die Monate Februar und März gehören für viele Skifahrer zu den schönsten in der Skisaison. Fast ausnahmslos herrschen perfekte Schneeverhältnisse, und häufig zeigt sich auch die Sonne von ihrer strahlenden Seite. St. Jakob ist um diese Zeit immer wieder ein Traum. Das Skigebiet Brunnalm (1400-2500m) ist klein und fein. Es bietet für Skifahrer jeglicher Leistungsstärke genügend Möglichkeiten. Gemütliche Hütten laden zu erholsamen Pausen ein.
Das Barmer Haus ist ein Selbstversorgerhaus mit schönen Zimmern, zwei großen Lagern und einem sehr gemütlichen Aufenthaltsraum mit einem schönen Kachelofen. In der großen Küche kann man gut auch für große Gruppen kochen. Wie gesagt, wir verpflegen uns selbst, d.h. jeder muss ein- oder zweimal in der Woche beim Kochen, Spülen, Aufräumen und Putzen mit anpacken.
Das Barmer Haus liegt mitten im Ortszentrum von St. Jakob. Zum Supermarkt oder zur Sparkasse ist es nur ein Katzensprung. Direkt vor dem Haus fährt auch der Ski Bus ab, der keine fünf Minuten bis zur Talstation fährt.
Abends gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir je nach Lust und Laune ausschöpfen können, zum Beispiel Schnapsprobe, Nachtrodeln…

Bei dieser Skifreizeit stehen euch wieder unsere Ski- und Snowboardlehrer zur Verfügung, die mit euch in kleinen Gruppen trainieren und auf individuelle Wünsche eingehen können. Anfänger sind wie immer herzlich willkommen - für euch ist ein spezieller Anfängerkurs geplant. Für die anderen stehen verschiedene Themen zur Auswahl, zum Beispiel Carven, Freeriden, Funpark und vieles mehr

 

 

nach oben

 

Info

 

Für Angebote mit Nummer benö-
tigen Sie ein An-
meldeformular
, welches Sie hier herunter laden können. Dieses Formular drucken Sie bitte aus und schicken es zu dem entsprech-
enden Tourenleiter.

Info

 

auf dieser Seite benötigen Sie für das Betrachten und Ausfüllen des Anmeldeformulars eine aktuelle Version des kostenlosen Acrobat Readers von Adobe, den Sie hier herunterladen können.

 
   

 
(c) 2007 Deutscher Alpenverein | Impressum | Kontakt | Mitgliedschaft