Deutscher Alpenverein
Postfach 19
67113 Limburgerhof

 


» Download als PDF
(ca. 3 MB)

 

 

Herzlich Willkommen beim DAV Speyer

Die Sektion Speyer e.V. im Deutschen Alpenverein wurde 1899 gegründet. Neben Bergsport- und Klettergruppe bieten wir jedem Berg- und Naturinteressierten von Jung bis Alt, von Single bis Familie vielfältige Aktivitäten zur aktiven Freizeitgestaltung.

Mitglieder der Sektion erhalten jährlich die Sektionszeitschrift Bergecho zugeschickt und können die vielfältigen Aktivitäten und Ausbildungskurse in Anspruch nehmen. Weiterhin kommen Mitglieder in den Genuss vieler Vergünstigungen und Leistungen des Deutschen Alpenvereins.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und durchstreifen Sie unsere Webseite. In den Tourenangeboten erfahren Sie, was in den einzelnen Fachgebieten an Touren angeboten wird. Vielleicht finden Sie dort genau das was Ihren Bedürfnissen entspricht. Lesen Sie die Tourenberichte der letzten Jahre und erfahren Sie wie begeistert die Teilnehmer ihre Touren in einer grandiosen Bergwelt erlebt haben.

Ihre Sektion Speyer wünscht Ihnen viel Vergnügen bei der Auswahl

 

Hier finden Sie den aktuellen Bergwetterbericht.

 

Öffentliche Diavorträge in der Stadthalle Speyer

Die öffentlichen Vorträge finden in Verbindung mit der VHS Speyer statt.

 

Montag, 26. Februar 2018, 19.00

Österreich, das Lechtal und seine Berge

Claus Hock, Haibach / D
Panoramavision auf 8x4-m-Leinwand


In diesem Vortrag entführt Sie das Ehepaar Claus und Marlies Hock in den wohl ursprünglichsten Teil der nördlichen Kalkalpen, die Lechtaler Berge. Diese Gegend spricht vor allem die Liebhaber großzügiger Überschreitungen und alpiner Wanderungen an. So wird z. B. der Lech, der letzte „Wilde“ der Nordalpen, in mehreren Etappen von seiner Quelle an begleitet.
Daneben haben die Lechtaler Alpen einige markante und anspruchsvolle Gipfel zu bieten, darunter den einzigen Dreitausender der nördlichen Kalkalpen, die Parseierspitze. Kletterziele gibt es bei der Hanauer- und Steinseehütte, wie z.B. Parzinn-, Steinsee- und Karlespitze.
Abgerundet wird der Vortrag von winterlichen Aktivitäten wie Ski – Langlauf durch das im Winter besonders schöne Lechtal.
Es ist ein Vortrag von Bergsteigern für Bergsteiger und Wanderer, mit allen alpinen Spielarten. Dargeboten wird er als Multivisionsvortrag, live kommentiert.
 

im kleinen Saal der Stadthalle in Speyer
Eintritt: 5,- €

 

 

Montag, 19. November 2018, 19.00

Österreich, Montafon sehen und erleben

Andreas Künk, Schruns / A
Panoramavision auf 8x4-m-Leinwand


Früh am Morgen die Bergschuhe an, Rucksack gepackt und raus in die Natur. Umgeben
von den drei mächtigen Gebirgszügen Rätikon, Silvretta und Verwall liegt das österreichische Alpental im Süden Vorarlbergs.
Schritt für Schritt lässt sich das Montafon auf seinen unzähligen Wanderwegen, Klettersteigen, Gletscher- oder Skirouten entdecken:
Einsame Hochtäler, klare Gebirgsseen, respektable Gipfel wie Zimba, Schesaplana, Sulzfluh, Madrisa, Piz Buin oder Vallüla, Alpwiesen, Gletschergebiete, Eiskristalle und Pulverschnee. Im Morgengrauen durch Täler und Wälder, hinauf bis zu einem der vielen Gipfel, einen Sonnenaufgang, den Blick zurück ins Tal, das ist die Zeit des Fotografen Andreas Künk, die er nutzt, um diese Momente fotografisch festzuhalten.
Dieser Vortrag gewährt einen Blick in die Berglandschaft des Montafons mit seiner ganzen Vielseitigkeit und charakteristischen Schönheit.
 

im kleinen Saal der Stadthalle in Speyer
Eintritt: 5,- €

 

 

 
   

 
(c) 2018 Deutscher Alpenverein | Impressum | Kontakt | Mitgliedschaft